Künstler*in

Datenschutzbestimmungen

Wir legen sehr großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Daher behandeln wir diese vertraulich und nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften sowie dieser Erklärung.

Inhaltsverzeichnis

1. Grundsatz

2. Personenbezogene Daten

3. Anonymisierte Daten

4. Einsatz von Cookies

5. Datensicherheit

6. Kontaktformular

7. Bezahlmethode PayPal

8. Bezahlmethode SEPA-Lastschrift

9. Info-Mail mit Neuigkeiten

10. Auskunftsrecht

11. Ansprechpartner

1. Grundsatz

Die nachfolgenden Ausführungen informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf die einzelnen Seiten unserer Webpräsenz www.transfabel.de. Falls Sie über Links auf unseren Sites auf Internetangebote Dritter weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf Ihre Identität hinweisen, wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummer oder auch E-Mail-Adresse. Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten auch nutzen, ohne persönliche Daten von sich preiszugeben. Personenbezogene Daten werden von uns nur gespeichert, wenn Sie diese von sich aus bei einer Kontaktaufnahme mitteilen. Die Verarbeitung Ihrer im Bestellprozess eingegebenen Daten erfolgt  für den Zweck der Vertragserfüllung. Bei einigen Bezahlverfahren benötigen wir die erforderlichen Bezahldaten, um sie an einen von uns beauftragten Bezahldienstleister weiterzugeben (siehe weiter unten). Im Rahmen der Vertragserfüllung geben wir außerdem die dafür notwendigen Daten an das mit der Warenlieferung beauftragte Transportunternehmen weiter. Ansonsten geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter.

3. Anonymisierte Daten

Mit Ihrem Besuch auf unserer Internetseite können Informationen über den Zugriff auf unserem Server gespeichert werden. Zu diesen Daten gehören unter anderem Browsertyp, Browserversion, Betriebssystem, Referrer-URL oder auch Uhrzeit der Serveranfrage. Der Hosting-Provider unserer Internetseiten erhebt und speichert diese Informationen automatisch in sogenannten Server-Logfiles, die jeder Browser automatisch übermittelt. Die Löschfristen unseres Webhosting-Partners finden Sie weiter unten unter dem Titel Löschfristen auf dieser Seite.

4. Einsatz von Cookies

Unser Webshop setzt ausschließlich Session Cookies. Wir sammeln keine Daten über Ihren Computer oder Ihre Internetverbindung. Falls Sie über Links auf unseren Sites auf Webseiten Dritter weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Einsatz von Cookies. Wenn Sie bei uns beispielsweise per PayPal bezahlen, setzen die Zahlungsanbieter Cookies. Siehe weiter unten die Punkte 7.

5. Datensicherheit

Die Daten werden bei Ihrem Besuch unserer Webseiten verschlüsselt über das Internet übertragen. Um eine ausreichende Datensicherheit bei der Übertragung zu gewährleisten, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (TSL/SSL). Sie erkennen dies an der Angabe von »https« vor unserem Domainnamen, außerdem weist die Darstellung der Adresszeile Ihres Browsers ebenfalls auf eine gesicherte Verbindung hin.

Wir sichern unsere Internetseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Bei der Kommunkation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden. Es wird daher grundsätzlich der Postweg empfohlen, insbesondere bei Korrespondenz mit sensiblen bzw. wichtigen Inhalten.

6. Kontaktformular

Wenn Sie unser Kontaktformular nutzen, um uns Anfragen zuzusenden, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular, insbesondere die von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten, zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall weiterer Fragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weitergegeben. Die erhobenen Daten werden nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht.

7. Bezahlmethode PayPal

Wir verwenden auf unserer Website den Zahlungsdienst PayPal der PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Wenn Sie mit PayPal bezahlen, erfolgt eine Übermittlung der von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal.
Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. In der Vergangenheit liegende Datenverarbeitungsvorgänge bleiben bei einem Widerruf wirksam. Für die Datenübermittlung personenbezogener Daten in Drittländer greifen die EU-Standardvertragsklauseln (kurz: SCC).

8. Bezahlmethode SEPA-Lastschrift

Kund*innen, die schon öfter bei trans*fabel bestellt haben, ermöglichen wir nach Absprache die Bezahlung per SEPA-Lastschrift. Ihre Einwilligung für ein SEPA-Mandat erteilen Sie durch Eingabe Ihrer IBAN-Nummer während des Bestellprozesses.

10. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

11. Ansprechpartner

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Dateschutzerklärung nicht beantworten kann, können Sie sich jederzeit an uns wenden:

trans*fabel
Ansprechpartner: Katja Anton Cronauer
Leinestr. 55
12049 Berlin
Deutschland
Tel: 030-88699804

Email: info@transfabel.de

Gewünschte Anreden sind Katja Anton Cronauer oder kurz Anton (Pronomen: er/ihm).

Sollte gegendert werden, dann bitte die männliche Form verwenden, z. B. Herr Katja Anton Cronauer.

** Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehehier.

Copyright © 2024 trans*fabel. Powered by Zen Cart